Gute Laune, leckeres Essen, Outdoor-Spiele und so manche Überraschung beim Sommerfest von BetreuWo e.V.

Gute Laune, leckeres Essen, Outdoor-Spiele und so manche Überraschung beim Sommerfest von BetreuWo e.V.

In diesem Jahr organisierte BetreuWo e.V. wieder ein Sommerfest für seine Kund*innen.

Hierzu machten sich insgesamt ca. 60 Personen auf den Weg zum Schützenhaus nach Nierswalde.Dort angekommen starteten wir mit einem Kennenlern-Warm-up auf dem angrenzenden Sportplatz.

Danach haben sich alle in lockerer Atmosphäre zusammengefunden und gemütlich auf den Terrassen Platz genommen, um das Grillbuffet zu genießen.Während die einen noch von Kunden wie Mitarbeitern beigesteuerte Salate kosteten, eroberten die anderen bereits den Fußballplatz und veranstalteten verschiedene Spiele wie Fußball, Frisbee oder Tau-Ziehen.

Auch die von BetreuWo e.V. angekündigte Überraschung ließ nicht auf sich warten.So kam im Anschluss an das Mittagessen ein Oldtimer-Transporter angerollt und hat alle von der Ladefläche aus mit Poffertjes erfreut. Ein Highlight war sicherlich der Besuch von Rainer Bükers, der uns mit seinem Motorrad besuchte und jeden der mitwollte, im Beiwagen mitnahm. Da schlugen die Herzen höher und viele ließen sich die Gelegenheit nicht nehmen und machten mit dem Vorsitzenden der „Flying Aardvarks Germany“ eine unvergessliche Spritztour.

Natürlich durfte die von der Tanzgruppe Butterflys einstudierte neue Choreo auch bei diesem Fest nicht fehlen, bevor noch einige Gesangseinlagen aufgeführt wurden. Gutes Wetter, leckeres Essen, viel Zeit für Gespräche sowie Sport und Spiel im Freien machten das Sommerfest zu einer rundum gelungenen Veranstaltung.