Ausbildung & Praktika

Praxisintegrierte Ausbildung (PIA) zum Heilerziehungspfleger*in (m/w/d)
zum 01.08.2024

Das sind wir:

BetreuWo e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der als Leistungserbringer der Eingliederungshilfe (SGB IX), Menschen mit komplexen Behinderungen in ambulanten Wohnformen bei der Realisierung der sozialen und kulturellen Teilhabe unterstützt.

Die Ausbildung beinhaltet die pädagogische, pflegerische sowie gesundheitsfördernde Assistenz von Menschen mit unterschiedlichen Teilhabebedarfen und verschiedener Altersgruppen im Alltag und vermittelt umfassende Handlungskompetenzen für die heilerziehungs-pflegerische Berufspraxis. Im Mittelpunkt stehen dabei immer das Recht auf Selbstbestimmung, Selbstentwicklung und gesellschaftlicher Teilhabe des Einzelnen.

Du passt gut zu uns, wenn…

  • Du dir vorstellen kannst, mit Menschen mit Körper und/oder mehrfach Behinderung zu arbeiten, sie einfühlsam in ihrer Entwicklung zu begleiten.
  • Du einen sinnstiftenden Beruf im sozialen Bereich erlernen möchtest und dich für pädagogische Arbeit interessierst.
  • Du Verantwortungsbewusstsein mitbringst und flexibel in der Arbeitszeitgestaltung bist.

Das benötigst du:

  • Fachoberschulreife (Realschulabschluss / Hauptschulabschluss Typ B) und Abschluss einer mindestens 2-jährigen einschlägigen Berufsausbildung (z.B. Kinderpfleger*in, Sozialassistent*in) oder
  • FOS Gesundheit u. Soziales

    Weitere Infos findest du z.B. unter folgendem Link
    https://berufskolleg-bedburg-hau.lvr.de/

Das bieten wir:

  • Kompetente Praxisanleitung
  • Gutes und konstruktives Betriebsklima
  • Kollegiale Unterstützung
  • Attraktive Ausbildungsvergütung

Haben wir dich neugierig gemacht?

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung,
sende diese bitte per Mail an Jeannette van de Locht, deine Ansprechpartnerin in Sachen Ausbildung:

personal@betreuwo.de

Oder nutze unser Bewerbungsformular:

Hier geht’s zum Bewerbungsformular