Gelungenes Urlaubswochenende in Xanten

Nachdem die geplante Ferienmaßnahme von BetreuWo e.V. nicht wie geplant stattfinden konnte, wurde ein neues Ziel angesteuert: für eine 10er-Gruppe ging es am letzten Augustwochenende nach Xanten.

Unterstützt von 3 qualifizierten Assistenzkräften standen interessante Punkte aus Kultur und Natur unter Berücksichtigung der Coronaregeln auf dem Programm: so erfuhr die Gruppe bei einer Stadtführung viel Wissenswertes über die Historie von Xanten und die Verbindung zu ihrer Heimatstadt Kleve, beim Adventure-Golfen kam es auf Geschick und das nötige Quäntchen Glück an und bei der Umrundung des Sees wurden die Ausblicke übers Wasser genossen.

Gesellige und heitere Stunden verbrachte die Gruppe im Anschluss in der Jugendherberge bei Outdoor-Spielen und guten Gesprächen. Alle blickten dabei auf einen gelungenen Kurztrip zurück.Viele positive Erlebnisse führten dazu, dass sich die Reiseteilnehmer kulturell bilden sowie Spaß und Freude miteinander teilen konnten.


Anja Spicker

Fotocollage vom Kurztrip in Xanten

BetreuWo e.V. ist Mitglied oder Kooperationspartner in folgenden Organisationen und Verbänden