Anholter Schweiz

Und wieder ein Samstag, an dem wir uns treffen, um gemeinsam eine Freizeit zu genießen. Heute ging es zur Anholter Schweiz.

Das Wetter war trotz aller Befürchtungen trocken und somit konnten wir den Tag genießen. Der Biotopwildpark Anholter Schweiz hat gut begehbare Wege und rund 50 Tierarten in artgerechter Haltung. Die Gaststätte „Schweizer Häuschen“, das im Jahr 1893 erbaut wurde liegt idyllisch auf einer Insel. Diese Information kann man auf der Internetseite erfahren.

Während man gemütlich spazieren geht, begegnen einem Esel und Ziegen, auch viele Vogelarten sind zu sehen. Einige Tiere liefen auf großen Flächen frei rum, wie zum Beispiel die Esel und Ziegen. Andere Tiere lebten in Gehegen, es gab einiges zu sehen.

Da es aufgrund von Corona keine Falkenshow gab, konnte man eigene Fotos machen mit den Eulen, auch das war ein besonderes Erlebnis.

In der Gaststätte konnten wir (durch Corona nur draußen) gemeinsam einen leckeren Imbiss einnehmen. Alles in allem ein gelungener Ausflug.

Jan H.

Weitere Informationen im Internet unter http://www.anholter-schweiz.de

BetreuWo e.V. ist Mitglied oder Kooperationspartner in folgenden Organisationen und Verbänden