BetreuWo-Ferienfahrt an den Rhein hat Spaß gemacht!

02.10.2019

Die Ferienfahrt von BetreuWo e.V. ging in diesem Sommer an den Rhein. 17 Teilnehmer erlebten ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Highlights: Schifffahrt auf dem Rhein, mit der Seilbahn auf die Festung Ehrenbreitstein in Koblenz, Besuch des Geysir-Zentrums, gutem Essen und viel interessante Gespräche!

Kulturelle Bildung außerhalb des Sozialraums ist für Menschen mit Behinderung oft nur schwer zu realisieren. Da das Interesse jedoch groß ist, bot BetreuWo e.V. 17 Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, die Mittelrhein-Region näher zu erkunden.

 Es standen dabei interessante und abwechslungsreiche Ausflüge auf dem Programm. Gesellige und heitere Stunden verbrachte die Gruppe im Anschluss in ihrer Unterkunft in Leutesdorf am Rhein bei Gesellschaftsspielen und guten Gesprächen. Für viele Teilnehmer der Ferienfreizeit waren die Schifffahrt auf dem Rhein und die Seilbahnfahrt zur Festung Ehrenbreitstein in Koblenz Highlights dieser Reise. Für Oliver war besonders der Besuch des Geysir-Zentrums und die riesige Wasserfontäne beeindruckend. „Die ganze Reise hat mir gut gefallen. Das Spaziergehen durch die Stadt war entspannend und das Essen in der Jugendherberge war lecker und abends war da ein Feuerwerk, das war auch schön,“ so Oliver beim Nachtreffen der Teilnehmer bei BetreuWo in Kleve. Alle blickten dabei auf eine gelungene Reise zurück. 

Viele positive Erlebnisse führten dazu, dass sich die Reiseteilnehmer kulturell bilden und ihre Kontakte zu anderen Mitreisenden intensivieren konnten. Das Freizeitprogramm von BetreuWo e.V. lädt wöchentlich zu neuen pädagogisch begleiteten Aktivitäten aus den Bereichen Kreativität und Bewegung, kulturelles Erleben und soziales Miteinander ein. 

Interessierte Erwachsene mit einer körperlichen und/oder geistigen Behinderung können am Freizeitprogramm teilnehmen und den Kostenbeitrag über ihre Pflegekasse als Entlastungsleistung/Verhinderungspflege abrechnen. Informationen zu den Freizeitangeboten gibt es unter der Telefonnummer 02821 711620 oder per Email an info@betreuwo.de .

Teilnehmer der Ferienfahrt 2019

BetreuWo e.V. ist Mitglied oder Kooperationspartner in folgenden Organisationen und Verbänden