Hausgemeinschaften


 
 

Jeder Kunde lebt in seiner eigenen Wohnung, jedoch mit mehreren in einem Haus zusammen. Jede Hausgemeinschaft verfügt über einen Gemeinschaftsraum, in dem gemeinsame Aktivitäten angeboten und regelmäßige Treffen für u.a. Informationsaustausch und Planen gemeinschaftlicher Angelegenheiten stattfinden können. Die Hausgemeinschaften sind u.a. durch regelmäßige Wohntreffs entstanden.

 
 
Im Hag
Treppkesweg
Königsallee

Das Wohnprojekt im Hag
Seit 2004 wohnen "Im Hag" sechs Menschen mit Behinderung.

Im Hag

10 Jahre Hausgemeinschaft im Hag, Kleve!
Zünftig wurde im Herbst 2014 das Jubiläum gefeiert. Bürgermeister Theo Brauer überbrachte die besten Wünsche der Stadt Kleve und sagte, dass er stolz sei, so ein Projekt gelebter Inklusion in seiner Stadt zu haben.

 

Das Wohnprojekt Treppkesweg

HG Treppkesweg

Das Wohnprojekt Treppkesweg wurde im Jahr 2008 gegründet. 7 Bewohner/innen leben hier in der Hausgemeinschaft und organisieren ihren Alltag gemeinschaftlich.
Die Hausgemeinschaft unternimmt viele gemeinsame Aktivitäten und hat viel Spaß am "Kickern".

 

Das Wohnprojekt Königsallee

Königsallee

In der Königsallee in Kleve leben 9 Bewohner/innen.
Der Neubau wurde 2011 fertiggestellt und hat neben kleinen kleinen Wohnungen auch einen Gemeinschaftraum.
Die Hausgemeinschaft hat im letzten Jahr mit tatkräftiger Hilfe von Eltern und Bekannten eine Terrasse für Grill- und andere Feste aufgebaut.

 
 
 

BetreuWo e.V.  |  Impressum